Fachtagung "Freiwilligendienst in der Pflege"

Einsätze von Freiwilligen in der Pflege sind Herausforderung und Chance zugleich. Eine nicht geringe Anzahl von Freiwilligen, die ihren Dienst vorzeitig beenden, steht einer ebenfalls nicht geringen Anzahl von Freiwilligen, die eine Ausbildung im Pflegebereich beginnen, gegenüber.

Die Praxis wirft Fragen auf, die mit jedem neuen Freiwilligen in der Pflege wiederkehren:

Wie gelingt es, den Einsatz in der Pflege für junge Menschen attraktiv zu gestalten?

Wie gelingt eine gute Einarbeitung?

Wie kann ein stufenförmiges Hineinwachsen in pflegerische Tätigkeiten ermöglicht werden?

Wie können Über- oder Unterforderungen der Freiwilligen vermieden werden?

Wie können auch unter 18-Jähringe gut einen Freiwilligendienst in der Pflege absolvieren?

Wie kann eine gelingende Begleitung/Anleitung gestaltet werden, besonders auch in Phasen der Arbeitsüberlastung und des Zeitmangels?

Wir möchten mit Ihnen diese Fragen erörtern und tragfähige Antworten für die praktische Umsetzung finden.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.